Moskau & St. Petersburg entdecken

Moskau – St. Petersburg

Programm

Tag 1 // Ankunft Moskau

Nach Ihrer Ankunft in Moskau werden Sie bereits von Ihrem Chauffeur erwartet und anschließend zu Ihrem Hotel Ararat Park Hyatt begleitet.

Tag 2 // Moskau

Nach dem Frühstück starten Sie eine Sightseeing Tour mit Ihrem Guide durch Russlands Hauptstadt. Zuerst besuchen Sie das pulsierende Herzstück Moskaus und Schauplatz russischer Geschichte, den Roten Platz. Hier handelten vor Jahrhunderten Pelzhändler und Schmiede boten ihre Dienste feil. Gleichzeitig birgt der Platz im Zentrum Moskaus wunderbare Schätze der Architektur und die Nähe zum machtpolitischen Zentrum Russlands: dem Kreml.

Kremlin Moscow - St. Basils Cathedral on red square

Weiter geht es zum Sofiiskaya-Damm inklusive der St. Sophia Kathedrale.

Danach bewundern Sie das Panorama der Kremelmauern. Sie halten in der Nähe des berühmten Nowodewitschi-Klosters an, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Es ist eines der schönsten Klöster in ganz Russland. Es liegt im Südwesten der Hauptstadt auf einer Wiese an der Moskwa. Das Kloster befindet sich neben einem kleinen See, der als Inspiration für Tschaikowskys berühmtes Schwanensee Ballett diente. Sie werden die Gebäude des Bolschoi-Theaters und die Stadtteile aus dem 18. und 19. Jahrhundert sehen, und werden an der einzigartigen und wunderschönen Basilius-Kathedrale stoppen. (Diese Sehenswürdigkeiten sehen Sie nur von außen.)

St. Basils Cathedral - Moscow

Die Tour wird mit einem Besuch der Moskauer U-Bahn fortgesetzt, die wegen ihrer reichen Dekoration mit Marmor, Bronze, Mosaiken, Kristallglas, Skulpturen usw. oft als "unterirdischer Palast" bezeichnet wird.

Der im historischen Zentrum von Moskau erbaute Zaryadye Park hat die Grenzen der Innovation in Technologie, Architektur und Design erweitert. Dieser moderne öffentliche Raum, der von einem internationalen Team aus Architekten, Ingenieuren, Landschaftsgestaltern und anderen Experten geschaffen wurde, ist ein wichtiger neuer Schritt in der Stadtentwicklung der Hauptstadt. Hier vereinen sich Natur und Technik, Bildung und Unterhaltung, Geschichte und Moderne.

Die Christ-Erlöser-Kathedrale ist die zentrale orthodoxe Kirche Russlands. Der Bau der ursprünglichen Kirche aus dem 19. Jahrhundert dauerte mehr als 40 Jahre. Sie wurde jedoch 1931 während der kommunistischen Herrschaft von Joseph Stalin gesprengt. Der Abriss sollte Platz machen für einen kolossalen Palast der Sowjets, der nie gebaut wurde. Deshalb wurde die Kirche in den 1990er Jahren an derselben Stelle wieder aufgebaut. Die Kathedrale von Christus dem Erlöser ist eines der größten Baudenkmäler der Russischen Föderation.

Tag 3 // Moskau

Heute begleitet Sie ihr Guide zum Kreml. Sie ist eine im Mittelalter entstandene Burg die im 15. Jahrhundert als Zitadelle neu errichtet wurde. Kennzeichnend für die Zeitangabe ist seine Form als Befestigungskomplex mit den 20 Türmen in der Begrenzungsmauer. Diese Form stammt aus der Zeit zwischen 1458 und 1499 und ist bis heute noch erhalten. Danach steht der Besuch einer Kathedrale auf dem Programm. Zum Abschluss werden Sie zum Armory Chamber Museum gehen. Es ist ein einzigartiges Schatzmuseum, das den Reichtum der russischen Herrscher vom 12. Jahrhundert bis zur Oktoberrevolution von 1917 zeigt. Der Gang durch die Ausstellungshallen ist eine Reise durch die Jahrhunderte.

Nachmittags genießen Sie eine Bootsfahrt auf der Moskwa. Erkunden Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Roten Platz, den Kremlin und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Moscow - Kremlin Cathedral of Christ the Saviour and the University

Hotelvorschlag Moskau

Ararat Park Hyatt

Moscow - Ararat Park Hyatt

Tag 4 // Moskau - St. Petersburg

Heute reisen Sie weiter nach St. Petersburg. Ihr Guide begleitet Sie zum Bahnhof. Von hier aus nehmen Sie den Hochgeschwindigkeitszug (Sapsan) nach St. Petersburg (Fahrtdauer 4 Stunden, Business-Class). Sie werden bereits von Ihrem Chauffeur erwarten und zu Ihrem Hotel Astoria Rocco Forte begleitet.

Das Hotel Astoria ist seit 1912 ein Wahrzeichen der Stadt und befindet sich direkt gegenüber der Isaakskathedrale. Wichtige Sehenswürdigkeiten wie der Newski-Prospekt, der Palastplatz und das Mariinsky-Theater sind fußläufig erreichbar. Das Fünf-Sterne-Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt, um die schönsten Seiten von Sankt Petersburg zu entdecken.

Focco Forte Hotel - View from St. Isaac's Cathedral

Auf dem Wasser gebaut und von einer Vielzahl von Flüssen und Kanälen umgeben, wird St. Petersburg auch das Venedig des Nordens genannt. Seit der Gründung der Stadt spielen die Kanäle und Flüsse eine Schlüsselrolle und sind zu einer der beliebtesten und besten Möglichkeiten geworden, diese bezaubernde Kaiserstadt zu entdecken!

St. Petersburg - View of Petersburg

Tag 5 // St. Petersburg

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem privaten Guide zu einer Besichtigung der Eremitage. Spezieller Eintritt vor den offiziellen Öffnungszeiten.

Eremitage & Winter Palace Square St. Petersburg

Die Eremitage ist eines der größten Museen der Welt, dessen Sammlung mehr als 3 Millionen Exponaten zählt. Es ist leicht, sich unter diesen zahlreichen Schätzen zu verlieren, aber unser professioneller Führer wird sich auf Meisterwerke und Highlights konzentrieren. Außerdem besuchen Sie prächtige Gala-Räume der russischen Kaiser.

Nach einer kurzen Mittagspause erwartet Sie Ihr Guide zu einer Sightseeing Tour durch die Stadt. Sie besichtigen die Hauptsehenswürdigkeiten und besuchen die Peter-und-Paul-Festung.

St. Petersburg - St. Peter and Paul fortress

Der Eliseev Merchants Shop befindet sich in zentraler Lage in Sankt Petersburg und hat unbeschadet die Revolution und dem Zweiten Weltkrieg standgehalten. Besucher können die Architektur, Kunstwerke und Statuen des Gebäudes bewundern. Darüber hinaus bieten die verschiedenen Abteilungen des Geschäfts eine Reihe von Köstlichkeiten, frischen Produkten, Leckereien, Fleisch- und Backwaren, exquisitem Alkohol, duftenden Gewürzen, natürlichen Ölen und Dressings, um nur einige zu nennen. Der Eliseev Merchants Shop bietet Unterhaltung und es gibt Restaurants, die allen gastronomischen Ansprüchen gerecht werden.

Traditional Russian Food

Als nächstes geht es zu den legendären sowjetischen Donuts ins Café Pyshechnaya! Dieser Ort ist seit 1956 der Himmel für alle Kinder und Donut-Liebhaber in St. Petersburg. Hier sind Sie in einem richtigen "zurück in der UdSSR" Geschäft gelandet. Jeder Einheimische kennt und liebt diesen Laden. Probieren Sie die besten Donuts der Stadt.

Tag 6 // St. Petersburg

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das Schloss Peterhof - das russischen Versailles (großer Palast und Lower Park mit mehr als 130 Springbrunnen und Wasserfällen)

Peterhof Palace at St. Petersburg

In der Parkanlage des Schloss Peterhofs wurde das weltweit größte System von Brunnen und Wasserkaskaden geschaffen. Peterhof ist eine der luxuriösesten königlichen Sommerresidenzen.

Nachmittags besichtigen Sie die berühmte Auferstehungskirche, auch Blutkirche genannt.

Cathedral of the Savior on Blood - St. Petersburg

Abends erwartet Sie noch eine Verkostung von russischem Wodka und Kaviar

Tag 7 // St. Petersburg

Gemeinsam mit Ihrem Guide unternehmen Sie heute eine Tour außerhalb von St. Petersburg.

Fünfundzwanzig Kilometer südlich von Sankt Petersburg entstand die Stadt Puschkin, ursprünglich Zarskoje Selo genannt. Die Kaiserin Elisabeth ließ den Palast (Jekaterininsky Dvorets oder Katharinenpalast) 1752 erweitern und renovieren und setzte ihn unter der Herrschaft von Katharina der Großen fort. Das Bernsteinzimmer wird als Wunder der dekorativen Kunst bezeichnet. Mosaike aus Naturbernstein, die in den Wänden angebracht sind, haben den höchsten künstlerischen Wert.

Anschließend besichtigen Sie das Schloss- und Parkensemble von Pawlowsk. Die Sommerresidenz Kaiser Pauls, des Sohnes von Katharina der Großen, besitzt einen der größten Landschaftsparks Europas und Russlands - eine Fläche von 600 Hektar.

Hotelvorschlag St. Petersburg

Hotel Astoria Rocco Forte

Rocco Forte St. Petersburg

Tag 8 // St. Petersburg Heimreise

Die Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Privattransfer zum Flughafen für Ihren gebuchten Rückflug.

Luxushotels


zurück zur Übersicht