Hong Kong, Bali & Singapur

Programm

Tag 1 // Hong Kong

Bei Ankunft am Flughafen Hong Kong heißt Sie Ihr privater Fahrer herzlich willkommen und begleitet Sie zu Ihrem Hotel, dem „The Peninsula Hong Kong“ im Stadtteil Kowloon.

Das legendäre Hotel an der Salisbury Road wurde bereits 1928 eröffnet und gilt als ältestes Hotel Hong Kongs. Die „Grande Dame des Fernen Ostens“ beeindruckt ihre Gäste mit dem Besten, was östliche und westliche Gastlichkeit zu bieten haben und empfängt sie mit einer einzigartigen und unerreichten Atmosphäre aus klassischer Würde und zeitloser Eleganz. Ausgestattet mit unzähligen wertvollen Antiquitäten und erlesenen historischen Stücken lässt das Hotel längst vergangene, glanzvolle Zeiten wieder auferstehen.

 

Tag 2 // Hong Kong

Vormittags Tour durch Hong Kong Island mit Besuch des Sheung Wan Marktes im Western District, auf dem zahlreiche getrocknete Lebensmittel sowie pflanzliche Medizin und Heilkräuter angepriesen werden.

Anschließend Besuch des chinesischen Man Mo Tempels an der Hollywood Road. Es gibt verschiedene Man Mo-Tempel in Hong Kong – sie alle sind den beiden Göttern Man Tai (Gott der Literatur) und Mo Tai (Gott der Kampfkünste) geweiht. Der größte dieser Tempel ist der Sheung Wan Tempel, erbaut 1847.

Nicht fehlen darf natürlich eine Fahrt mit der Peak Tram auf den bekannten Victoria Peak. Die Zahnradbahn ist bereits seit 1888 in Betrieb und eine der ältesten und beliebtesten Transportformen weltweit. Vom Victoria Peak aus genießen die beeindruckende Aussicht auf Kowloon, Hong Kong Island und die vielen umliegenden kleinen Inseln.

Hotelvorschlag Hong Kong
Tag 3 // Hong Kong - Bali

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, um Ihren Flug nach Bali anzutreten.

Bei Ankunft am Flughafen von Denpasar auf Bali werden Sie von Ihrem privaten Chauffeur empfangen und zu Ihrem Hotel ins Künstlerdorf Ubud im Landesinneren gebracht.

Die Künstlerstadt Ubud – hier locken Tempel und Paläste, quirlige Märkte, der Affenwald mit seinen unzähligen heiligen Makaken sowie Museen, Kunstausstellungen und Galerien für Kunstinteressierte. Bei einer Tasse balinesischen Kaffees kann man sich dann in den zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars der Stadt ausruhen und einfach nur den Trubel der kleinen Stadt erleben.

 

Tag 4 // Ubud

Bei Ihrem heutigen Ganztagesausflug besuchen Sie den Ubud Palace, den Affenwald, die Elefantenhöhle von Goa Gajah. Des Weiteren machen Sie Halt an den heiligen Quellen von Tampaksiring, wo sich die Gläubigen mit rituellen Waschungen von schlechten Einflüssen reinigen. Man sagt dem Wasser heilende Wirkung bei Krankheiten nach.

Außerdem werden Sie den Pura Besakih zu Gesicht bekommen. Es handelt sich dabei um das bedeutendste auf Bali gelegene hinduistische Heiligtum Indonesiens und gilt als „Muttertempel“ aller balinesischen Tempel. Der Tempel wurde vermutlich im 8. Jahrhundert errichtet und liegt auf rund 950 Meter Höhe am Südwesthang des Gunung Agung, einem nach wie vor aktiven Vulkan.

 

Tag 5 // Ubud

Zeit zur freien Verfügung

Hotelvorschlag Ubud
Tag 6 // Ubud - Seminyak

Privater Transfer von Ubud nach Seminyak.

Auf dieser Strecke erwartet Sie ein Stopp am beeindruckenden Meerestempel Tanah Lot. Dieser Tempel wurde auf einem Felsen mitten in das Meer hineingebaut und ist nur bei Ebbe zu erreichen. Jedoch auch der Anblick des wellenumtosten Tempels ist einen Besuch wert.

The Legian Bali & The Club at the Legian Bali ist ein luxuriöses Boutique-Hotel der GHM Hotelgruppe in Legian an einem ruhigen Abschnitt des Seminyak Strandes auf Bali. Die Lage des Resorts ist ideal für lange Spaziergänge am Strand und die vielen Restaurants und Boutiquen von Seminyak sind ganz in der Nähe.

Tag 7 - Tag 11 // Seminyak

Zeit zur freien Verfügung

Hotelvorschlag Seminyak
Tag 12 // Seminyak - Singapur

Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, um Ihren Flug nach Singapur anzutreten. Bei Ankunft am Flughafen von Singapur werden Sie von Ihrem privaten Chauffeur empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Das Fullerton Bay Hotel gehört zu den schönsten Boutique-Hotels in Singapur. Die prominente Lage am Collyer Quay macht das Luxushotel zu einem idealen Standort für anspruchsvolle Gäste.

Direkt am Wasser, gegenüber dem imposanten Gebäude Marina Bay Sands gelegen, bietet es einen herrlichen Ausblick auf die Bucht und spektakuläre Skyline der Stadt. Nur wenige Gehminuten trennen das Hotel von kulturellen Sehenswürdigkeiten und dem Shoppingparadies Orchard Road. Das Fullerton Bay vereint außergewöhnlichen Service und raffinierte Eleganz mit modernem Luxus.   

Tag 13 // Singapur

Um 9:30 beginnt Ihre halbtägige geführte City Tour, um die Geschichte, Kultur und Lebensstil des multikulturellen Singapurs zu entdecken. Zusammen mit Ihrem Reiseführer bummeln Sie durch die bunten Straßen von Little India, wo stets Betriebsamkeit herrscht. Von Little India fahren Sie weiter über den Connaught Drive, wo Sie die alten kolonialen Gebäude sehen können. Am Merlion Park legen Sie einen Fotostopp ein.

Danach fahren Sie an Singapurs Finanzdistrikt vorbei nach Chinatown, wo sich die ersten Siedler niederließen. Dort gibt es viele interessante Geschäfte, und Sie können den majestätischen Sri Mariamman Tempel besuchen. Anschließend führt Sie Ihre Tour zum Botanischen Garten, der „grünen Lunge“ der Stadt mit ungefähr 52 Hektar Größe. Im National Orchid Garden können Sie die verschiedensten bunten Orchideen bewundern.

Am Abend erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen Singapur. Es geht nach einer spannenden Reise zurück nach Hause.

Hotelvorschlag Singapur

Fullerton Bay Hotel

 


zurück zur Übersicht