Schottland

Schottland ist ein sehr vielseitiges Land und damit ein abwechslungsreiches, wunderschönes und faszinierendes Reiseziel. Es besticht durch seine grünen und gleichzeitig schroffen Landschaften, unzählige Burgen, zahlreiche Seen, eine spannende Hauptstadt, Meer, Strand und leckeres Essen.

Die Landschaft in Schottland ist einzigartig und unglaublich weit, weshalb sie schon Kulisse für zahlreiche Kinofilme, wie Braveheart, Harry Potter oder Game of Thrones wurde. Für Ruhesuchende und Naturgenießer sind die Higlands ein wahres Paradies: grüne Hügel, Schafe und Stille so weit das Auge und Ohr reichen.

Überall im Land warten unzählige Verteidigungsanlagen und geheimnisvolle Ruinen mit spannenden Geschichten auf Besucher, wie das in der Vergangenheit stets umkämpfte Stirling Castle oder Edinburgh Castle in der schottischen Hauptstadt.

a

Die Schotten hätten vermutlich durch ihre zahlreichen Seen so viel Wasser, um die ganze Welt damit zu versorgen. Der Loch Lomond ist mit einer Länge von 39 km der größte im Land und bietet Spaziergängern eine idyllische Natur. Um Loch Ness ranken sich seit je her fantastische Mythen und Geschichten – vielleicht zeigt sich Nessie bei Ihrem nächsten Besuch.

Die Hauptstadt Edinburgh ist einzigartig und könnte bei dem ein oder anderen zur Lieblingsstadt avancieren. Die vielen kleinen Closes, das Castle, die berühmten Schottischen Whiskies, Fish & Chips auf der Royal Mile, ein Spaziergang auf den Calton Hill und natürlich eine Führung durch den düsteren Underground machen diese Stadt zu einer ganz besonderen.

Schottland bietet neben Natur, Bergen, Burgen und einer bunten Hauptstadt auch noch das Meer und tolle Strände. Von den Temperaturen her ist die Nordsee in St. Andres zwar nicht unbedingt so warm wie das Meer auf den Malediven, aber bei sonnigem Wetter kann durchaus ein entspannter Badetag genossen werden.

Main Facts

Hauptstadt

Edingburgh

Sprache

Englisch, Schottisch-Gälisch, Scots

Einwohner

5,43 Millionen


zurück zur Übersicht