“Uniquely Singapore” ist der Werbeslogan des asiatischen Stadtstaates. Erleben Sie das einzigartige Singapur! Seit dem 14. Jahrhundert, wegen eines Prinzen aus Sumatra, der einen Tiger für einen Löwen hielt, gewann die Sanskrit Bezeichnung ‘Singapura’ oder Löwen-Stadt Bedeutung. Aber erst 1819 tritt das kleine malaiische Fischerdorf durch die Besitznahme vom Beamten der British East India Company, Sir Stamford Raffles, den Weg zu einer asiatischen Metropole an. 1965 erklärt sich Singapur von Malaysia unabhängig und erfährt durch Lee Kuan Yew einen steilen Aufstieg.

Bildergalerie


Singapurs strategisch günstige Lage an einem der Knotenpunkte der Welt hat dazu verholfen, sich zu einem wichtigen Zentrum für Handel, Banken, Kommunikation und Tourismus zu entwickeln. Mit Malaysia ist es über zwei kurze Dämme verbunden und die wichtigsten Inseln des indonesischen Riau-Archipels wie Bintan sind mit einer Fähre schnell erreicht. Singapur, dessen Flughafen von mehr als 70 Fluggesellschaften bedient wird, ist wahrhaftig das Tor zu den Ländern Südost-Asiens.

Tauchen Sie auf einer Citytour in die kulturellen Höhepunkte Singapores ein – China Town, Little India und die Arab Street erwarten Sie! Eine kulturelle Vielfalt die Ihresgleichen sucht. Das Stadtbild ist geprägt von Moscheen, den Türmen gotischer Kathedralen, Hindu-Tempeln mit ihren verwobenen Reliefs und chinesischen Tempeln. Singapur wird auch seinem Ruf als “Garden City” mehr als gerecht. Besuchen Sie Badeinsel Sentosa mit dem bekannten “Underwater World” und zahlreiche Resorts inmitten einer üppigen grünen Oase.

Anspruchsvolle Einkaufstempel und Unterhaltungsmöglichkeiten, zahlreiche Attraktionen auf Weltniveau, die exotischen Viertel der einzelnen Bevölkerungsgruppen und der bunte Festivalkalender garantieren auch Ihnen unvergessliche Erlebnisse in der Löwenstadt.