Japan, altjapanisch Nihon, heißt sinngemäß “das Land der aufgehenden Sonne”, bedingt durch seine Lage im nördlichen Pazifischen Ozean am östlichen Rand des asiatischen Kontinents. Der Inselstaat mit den vier Hauptinseln Hokkaido, Honshu, Shikoku und Kyushu, die von weiteren 4.000 kleineren Inseln umgeben werden, erstreckt sich über 4.000 km Länge.

Bildergalerie


Die Faszination Japans ist anders und in Asien einzigartig. Seiner geographischen Lage verdankt Japan vier ausgeprägte Jahreszeiten, die alle für sich einen besonderen Reiz haben. Dabei zeigen die Kirschblüte im Frühling und die Laubfärbung im Herbst unvergessliche Farbspiele. Japan bietet Naturschauspiel pur und gleichzeitig eine tief verwurzelte Kultur. Das Land der Gegensätze, in dem Tradition und Moderne harmonisieren, wo Hightech auf Shinto Schreine trifft, wo modernste Architektur neben japanischen Holzbauten steht und die stilvolle japanische Küche mit westlicher Kulinarik konkurriert.

Lassen Sie sich überwältigen von der Millionenmetropole Tokio, mit ihrer beeindruckenden Skyline und tagsüber endlos scheinenden Weite. Abends genießen Sie das Lichtermeer in einem der spektakulären Hotels oder Restaurants. In exklusiven Kaufhäusern erleben Sie japanische Höflichkeit und exzellenten Service. Beim Besuch von Nikko tauchen Sie ein in die Welt buddhistischer und shintoistischer Rituale. Eine überwältigende Tempel- und Schreinanlage inmitten eines Naturparks. In Hakone, am Fuße des heiligen Berges, Fuji-san erwarten Sie Natur und japanische Kultur pur.

Der sekundengenaue Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen bringt Sie nach Kyoto, der alten Kaiserstadt und Inbegriff japanischer Tradition. Hier werden Sie von unzähligen Tempelanlagen fasziniert sein, die alle für sich einzigartig sind. In Nara wartet die große Buddha-Halle auf Sie, inmitten einer Parkanlage mit zutraulichen Rehen. In der Kansai Gegend, dem früheren Wirtschaftszentrum Japans, empfängt Sie die zweitgrößte Millionenstadt Osaka, die besonders für ihre Lebendigkeit und kulinarischen Genüsse bekannt ist. Unweit entfernt liegt Kobe, die Stadt die dem berühmten Kobe Beef seinen Namen verliehen hat. Weiter südlich stieg Hiroshima wie Phönix aus der Asche und gehört zu den neuesten Wirtschaftsmetropolen Japans. In der Nähe wird Sie die Ruhe der heiligen Insel Miyajima mit dem berühmten Itsukushima Schrein wieder in die faszinierende Natur Japans zurückversetzen.

Yokoso! Japan heißt Sie willkommen, mit seiner vielfältigen Natur, seinen überwältigenden Tempelanlagen, seiner sprichwörtlichen Höflichkeit und seinen kulturellen, künstlerischen und kulinarischen Gegensätzen.

Copyright der Fotos auf den Japan-Seiten: JNTO