10 Tage

Reiseverlauf
Tokio – Kanazawa – Kyoto – Osaka

Bildergalerie

Tokio, Kyoto, Osaka und Kanazawa sind die Stationen unserer Reise “Japan – Land der aufgehenden Sonne.

Tag 1: Tokio

Flug von Frankfurt nach Tokio. Ankunft in Tokio, die östliche Hauptstadt Japans.

Ihr Chauffeur erwartet Sie bereits am Flughafen und Sie fahren zu Ihrem Hotel in der Stadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2: Tokio

Heute holt Sie Ihr Guide im Hotel ab und Sie starten zu einer Tour durch die Millionenmetropole Tokio.

Sie beginnen heute mit einem Besuch des Meijijingu Schreins, der 1920 von über 100.000 Freiwilligen zu Ehren Kaiser Meijis errichtet wurde. Danach haben Sie die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch das Einkaufsparadies von Omotesando und Aoyama.

Nun fahren Sie nach Roppongi, wo Sie das Mori Art Museum besuchen. Auch können Sie zum Roppongi Hills Observation Deck des Mori Gebäudes hinauffahren und den fantastischen Ausblick über Tokio genießen. Anschließend Spaziergang zur Ginza, der „Champs Elysee Tokios“ mit traditionellen exklusiven Kaufhäusern wie Mitsukoshi und deren unvergleichbarem Service und als Kontrast die futuristischen Bauten, wie das Mikimoto Flagshipstore sowie das Sony Center.

Tag 3: Tokio

Zeit zur freien Verfügung

Tag 4: Tokio – Kanazawa

Transfer zum Inlandsflughafen Haneda und kurzer Inlandsflug nach Komatsu. Hier erwartet Sie Ihr Guide und Sie fahren weiter nach Kanazawa, wo Sie zunächst den Kenrokuen Garten mit den 6 chinesischen Schönheiten besuchen. Dieser gehört zur schönsten Naturlandschaft Japans und war einst im Besitz der Maeda Familie.

Danach besuchen Sie das 21st Century Museum of Contemporary Art, eines der erfolgreichsten Museen Japans. Im Museum werde Werke berühmter japanischer und internationaler Künstler ausgestellt. Im Anschluss gehen Sie dann ins Kanazawa Noh Museum. Das Noh Theater ist eine traditionelle Art der darstellenden Künste Japans. Das Museum beschäftigt sich eingehend mit der Struktur des Theaters und stellt zudem wunderschöne und kostbare Masken und Kostüme aus.

Tag 5: Kanazawa – Yamashiro

Heute unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Higashiyama Geisha District. Hier finden Sie noch immer die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts, als das Viertel errichtet wurde, vor. Die kleinen hölzernen Wohnhäuser der Geishas reihen sich hier dicht an dicht aneinander. Sie besuchen unter anderem ein traditionelles japanisches Teehaus.

Danach Gang durch den alten Samurai District, wo Sie ebenfalls viele schöne alte Häuser vorfinden werden. Anschließend besuchen Sie den quirligen Omi-cho Markt im Zentrum der Stadt und danach eine der ältesten Sake Brauereien der Stadt.

Weiterfahrt in die „Spa-Stadt“ Yamashiro.

Tag 6: Yamashiro – Kaga Onsen – Kyoto

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen Thunderbird #18 fahren Sie ab Kaga Onsen nach Kyoto. Ankunft in der alten Kaiserstadt Kyoto.

In Kyoto Transfer zum Hotel und den Rest des Tages Freizeit.

Tag 7: Kyoto

Sie besichtigen heute die alte Kaiserstadt Kyoto. Sie sehen den Kinkakuji Tempel, 1397 als Alterswohnsitz für Shogun Ashikaga Yoshimitsu erbaut. Danach geht es zum Ryoanji Tempel, der vor allem für seinen Felsengarten bekannt ist.

Anschließend besichtigen Sie das Nijojo Schloss, das von Tokugawa Ieysu, dem Begründer des Edo-Shogunats, errichtet wurde. Interessant ist die Momoyama-Architektur, die wunderschön verzierten und bemalten Türen sowie die hölzernen Böden, die mit einem Schutzmechanismus versehen wurden. Läuft man auf den Böden, so geben sie vogelähnliche Geräusche von sich – eine revolutionäre Erfindung gegen unerwünschte Eindringlinge.

Zum Abschluss des heutigen Tages sehen Sie den Kiyomizudera Tempel und spazieren auf dem Sannenzaka, ein beliebter Pilgerweg nach dem Besuch des Tempels.

Tag 8: Kyoto

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Unternehmen Sie doch beispielsweise einen Ausflug nach Nara und besuchen Sie dort den Nara Park, den Todaji Tempel und das alte Handesviertel Naramachi.

Tag 9: Kyoto – Osaka

Kurzer Transfer von Kyoto nach Osaka. Sie können die Stadt heute auf eigene Faust erkunden, z.B. Osaka Castle oder den „Schwebenden Himmelsgarten“ Kuchu Teinen.

Tag 10: Osaka – Frankfurt

Heute enden Ihre erlebnisreichen Urlaubstage in Japan. Zeitig am Morgen Privattransfer zum Flughafen und Flug von Osaka nach Frankfurt.

Reiseverlauf
Tokio – Kanazawa – Kyoto – Osaka