Das Luxushotel The Imperial New Delhi wurde im Jahr 1931 erbaut. Es liegt inmitten einer wunderschönen Gartenanlage im Herzen New Delhis, nicht weit vom Business-, Regierungs- und Shoppingbezirk der Stadt entfernt, nur eine halbe Stunde vom Flughafen. 24 majestätische Königspalmen säumen die Prachtstraße zur Vorhalle des Luxushotels, das zu den feinsten Hotelanlagen in ganz Asien zählt.

The Imperial New Delhi Deco Suite Imperial Hotel Delhi  The Imperial New Delhi Heritage Room New delhi Imperial Hotel Delhi  The Imperial New Delhi Lutyens Lounge New delhi Imperial Hotel Delhi

Gleich in der Empfangshalle werden Sie von kolonialem Glanz empfangen, der Ihnen einen Vorgeschmack auf die prunkvolle Atmosphäre im Imperial New Delhi gibt. Wegen der diskreten Serviceleistungen auf höchstem Niveau, hat das exklusive Hotel auch den Beinamen „First Maiden of the East“ erhalten.Ein höchstes Maß an Privatsphäre, Service und Ruhe garantieren Urlaubern und Geschäftsreisenden einen unvergesslichen Aufenthalt.

The Imperial New Delhi Lutyens Suite Bedroom New delhi Imperial Hotel Delhi  The Imperial New Delhi Royal Imperial Suite Bathroom New delhi Imperial Hotel Delhi  The Imperial New Delhi San Gimignano Courtyard Indien The Imperial New Delhi

Das Hotel verfügt über mehr als 200 Zimmer und Suiten im Kolonialstil. Die hohe Decken, der königlicher Glanz und die makellose Ausstattung werden selbst bei anspruchsvollen Kennern Entzücken hervorrufen. Die Imperial Rooms und die Heritage Rooms haben entweder Marmor- oder Parkettböden mit künstlerisch gestalteten Randleisten. Handgeknüpfte Perserteppiche schmücken die Böden zusätzlich. Jedes Zimmer hat einzigartige antike Möbel und Gemälde aus der Kunstsammlung des Hotels. Die Suiten des Imperial Hotels in New Delhi gehören zu den größten Asiens.

The Imperial New Delhi Swimming Pool Indien Luxushotel  The Imperial New Delhi The Atrium Indien Luxushotel  The Imperial New Delhi The Historical Royal Palms and the Façade of The Imperial Indien Luxushotel

Im Imperial New Delhi finden Sie einige der besten Restaurants ganz New Delhis. Das Spice Route erinnert an die legendäre Gewürzstraße, auf die sich europäische Händler seit dem Mittelalter auf die Suche nach dem „aromatischen Gold“ Asiens begaben. Das Restaurant hat ein tempelähnliches Innendesign und bietet Ihnen Delikatessen aus der südostasiatischen Küche. Das Daniell’s Tavern, das Sie mit anglo-indischer Kochkunst verwöhnt, ist den Malern Thomas und William Daniells gewidmet, die im 18. Jahrhundert durch Indien reisten und seine faszinierenden Landschaften malten. The Garden Party befindet sich auf einer Veranda des Hotels und war der Lieblingsplatz von Indiens erstem Premierminister Pandit Nehru.

Seit seiner Gründung hat The Imperial New Delhi Kunstwerke gesammelt, aufbewahrt und ausgestellt. Heute ist jedes Stockwerk einem bestimmten Künstler gewidmet. Doch auch außerhalb des Hotels gibt es viel zu sehen: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten New Delhis befinden sich in nächster Nähe zum Hotel. Wenn Sie nach einer Besichtigungstour oder nach Ihren geschäftlichen Terminen ins Hotel zurückkehren, können Sie am großen Swimmingpool oder im Health Club entspannen und so den Tag in Indiens Hauptstadt ausklingen lassen.

The Imperial New Delhi: Luxushotel mit 200 Zimmern