Song Saa Private Island ist ein ganz besonderes Luxusresort. Inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse im unberührten Koh Rong Archipel vor der Südküste Kambodschas wurde Ende 2011 eines der luxuriösesten Privatresorts ganz Südostasiens eröffnet. Auf den kleinen Schwesterinseln Koh Ouen und Koh Bong wurde mit dem Song Saa Private Island ein einzigartiges Hideaway geschaffen, welches für Honeymooner und Ruhesuchende gleichermaßen den perfekten Rückzugsort darstellt.

Song Saa Private Island Luxushotel  Song Saa Private Island Luxushotel  Song Saa Private Island Resort Kambodscha

Song Saa Private Island beherbergt 27 Villen, die harmonisch in die Landschaft eingebettet wurden. Jede Villa erstrahlt in schlichter Eleganz und spiegelt unter Verwendung natürlicher Materialien die Schönheit der paradiesischen Umgebung wider ohne dabei auf Luxus und verzichten zu müssen. Robinson Crusoe Feeling auf höchstem Niveau!

Song Saa Private Island Inselresort  Song Saa Private Island One Bed Villa Luxushotel  Song Saa Private Island Resort Private Insel

Jede Villa auf Song Saa Private Island verfügt über einen privaten Pool, von dem man den Blick auf das Meer oder den satten Regenwald genießen kann. Der Stil und das Interieur der Villen erinnern an traditionelle kambodschanische Fischerdörfer. Strohgedeckte Dächer und Möbel aus Treib – und Naturholz verleihen den Charme des Ursprünglichen, ohne dabei auf jeglichen Luxus verzichten zu müssen.

Song Saa Private Island Over Water Villa Pool Luxusresort  Song Saa Private Island Picnic Koh Rong Kambodscha  Song Saa Private Island Main Pool

Überquert man die Marina über eine kleine Fußgängerbrücke, erreicht man auf der Nachbarinsel das Island–Spa und das Yoga- und Meditationscenter. Man kann sich nach einer schönen Kulturreise durch Kambodscha hier traumhaft erholen, das kleine Inselriff erkunden, entlang des Strandes schlendern und durch die kleinen Wäldchen wandern.

Song Saa Private Island: Luxusresort mit 27 Villen