Ein verstecktes Juwel inmitten der faszinierenden Landschaft und Kultur von Zentral Java: das ehemalige Losari Spa Retreat and Coffee Plantation heißt seit Januar 2012 MesaStila. MesaStila liegt, umgeben von acht Vulkanen, ca. 2 Stunden von Yogyakarta entfernt. Seit 1932 werden hier auf ca. 20 Hektar Land Kaffeebohnen angebaut. Heute wird die Plantage neben Kaffee auch mit Gemüse, Obst und Kräuter bewirtschaftet, die in der hoteleigenen Küche verarbeitet werden. Zum Anwesen gehören historische Gebäude wie ein Bahnhof aus der Kolonialzeit von 1860, die Hauptresidenz eines ehemaligen Prinzen von Java und das Originalhaus des Plantagenbesitzers von 1828. All das ist umgeben von Kaffeeplantagen, die seit fast 200 Jahren aus Robusta-Arabica Pflanzen bestehen.

MesaStila Resort Java Red Restaurant MesaStila  MesaStila Resort Java Ambar Villa Luxusresort  MesaStila Resort Java Arum Villa Luxusresort

Das Club House und ein Teil der Villen befinden sich in original Plantagen-Häusern aus der Anfangszeit der Anlage. 22 Luxusvillen mit großem Wohnbereich und einer Veranda mit atemberaubenden Ausblicken auf die Kaffeeplantagen oder die nahe gelegenen Berge. Jede Villa wurde aus einem Original Limasan, Joglo oder Kudus Holzhaus rekonstruiert und mit Antiquitäten der Insel dekoriert. Jede der Villen ist individuell eingerichtet.

MesaStila Resort Java Bella Vista Bedroom Wellness Resort  MesaStila Resort Java Villa Exterior Java  MesaStila Resort Java Bella Vista Living Room MesaStila

3 Plantation Villas befinden sich in renovierten, originalen Plantagenbungalows. Jede Villa verfügt über einen Wohnbereich, Schlafzimmer und Bad. TV auf Anfrage, Internet-Zugang, Minibar, Safe, Kaffee- u. Teekochgelegenheit, Homemade Spa-Produkte. 11 Arum Villas verfügen über ein großes Bad und eine Veranda mit Blick auf die Vulkane. 7 Ambar Villas mit 2 Schlafzimmern und Terasse mit Blick über die Landschaft von Java oder den Vulkan Ambarund eine Bella Vista Villa: das Haupthaus war einst die Residenz des Prinzen von Java. Hier liegen fünf Villen zusammen, die über einen privaten Pool verfügen.

MesaStila Resort Java Pool View MesaStila  MesaStila Resort Java Plantation Villa Wellness Resort  MesaStila Resort Java Club House Lobby Java

Gesunde Küche, die schmeckt. Das Küchenkonzept bietet eine Fusion javanesischer Speisen mit gesundem Touch, bestehend aus lokalen und organischen Produkten, gesunder Zubereitung, viel Fisch und wenig Fleisch. Das Java Red Restaurant bietet eine einmalige Atmosphäre mit Ausblick auf die nahe gelegenen Vulkane Mount Merbabu, Mount Andong und Mount Merapi. Im Java Green Restaurant gibt es frische Salate und Gemüsegerichte in Bio-Qualität. Die Plantation Bar ist ein ehemaliges Kaffee-Lager, umgewandelt in eine Saft- und Mocktailbar mit Aussicht auf Mount Sindoro und Mount Sumbing.

Das MesaStila Clubhaus – ein niederländisches Herrenhaus von 1828: Das Herrenhaus wurde vollständig restauriert und mit einer Kollektion antiker javanesischer Möbel und Gemälden ausgestattet. Das jetzige Club House dient als Lobby, Lounge, Bibliothek und Entspannungsort für den Nachmittagstee. Meeting Room: Ein vollausgestatteter Meeting Room in einem ehrwürdigen alten Gebäude, das einst zum Bahnhof gehörte und als Lagerhaus für Dampfzüge und Kutschen diente.

Das Hammam Spa ist ausgestattet mit zwei authentischen türkischen Hammams und fünf Behandlungsräumen. Das Hotel bietet eine tägliche Plantation Tour an, auf der man die Plantage besichtigen und sich über den Anbau und die Ernte von Kaffee informieren kann.

MesaStila: Wellness-Resort mit 22 Villen