In den Wintermonaten ist das Phobjikha Tal, in dem Gangtey liegt, Heimat der seltenen Schwarzhalskraniche. Ornithologen schätzen, dass es nur noch 1.500 Exemplare dieser Vögel gibt, die im Winter aus Tibet geflogen kommen und im Tal überwintern.

Amankora Bhutan Gangtey Lliving Room View Amankora Gangtey  Amankora Bhutan Gangtey Exterior Hill Luxuslodge  Amankora Bhutan Gangtey Suite Bath Vanity Luxuslodge

Vom Amankora Gangtey haben Sie einen traumhaften Blick über das Phobjikha Tal und im Winter damit auch die Möglichkeit Schwarzhalskraniche zu sehen. Aber auch im Sommer bieten die insgesamt nur acht Suiten, die wie die Schwesterlodges in Bhutan über einen kombinierten Wohn- und Schlafbereich verfügen sowie ein Badezimmer mit einer großen freistehenden Badewanne sämtlichen Komfort. Im Winter wird der traditionelle Holzofen jeder Suite individuell beheizt.

Amankora Bhutan Gangtey Dining Room Luxusresort Bhutan  Amankora Bhutan Gangtey Suite Lounge Amankora  Amankora Bhutan Gangtey Spa Massage Bhutan Amankora Gangtey

Im hoteleigenen Restaurant des Amankora Gangtey, das neben der kleinen Lounge liegt, beeindrucken die großen Fenster, die Ihnen eine tolle Aussicht auf die Berge des Himalaya bieten und auf das Phobjika Tal. Möchten Sie sich von Ihren Wanderungen erholen? Dann sollten Sie auch das kleine Spa mit seinen zwei Behandlungsräumen und seinem Yogaraum aufsuchen.

Amankora Gangtey: Luxuslodge mit 8 Suiten