Hangzhou, ca. 200 Kilometer südwestlich von Shanghai gelegen, wurde vor mehr als 2.200 Jahren gegründet und gehört zu den sieben antiken Hauptstädten Chinas. Einst von Marco Polo als „die Stadt des Himmels“ bezeichnet, wird Hangzhou wegen seiner zahlreichen Pagoden, historischen Tempelanlagen und botanischen Gärten noch heute als die schönste Stadt Chinas angesehen.

Amanfayun Resort Exterior View Amanfayun  Amanfayun Resort Steamhouse eatery Courtyard Amanresorts  Amanfayun Resort Amanresorts

Das Amanfayun Resort entfaltet sich in einem malerischen Tal in direkter Nachbarschaft zu buddhistischen Tempel- und Klosteranlagen. Ganz in der Nähe liegt der 500 Hektar große West Lake, der von quellenreichen Bergen und einer paradiesischen Parklandschaft voller Pagoden und Lotusteiche umgeben wird.

Amanfayun Resort Guest Room Amanfayun  Amanfayun Resort Bathroom Hangzhou luxusresort  Amanfayun Resort Room View Hangzhou luxusresort

Sie residieren in einem sorgfältig restaurierten, behutsam modernisierten Anwesen aus der Tang-Dynastie, das einst die Farmer der nahen Teeplantagen beherbergte. Im Zentrum des Amanfayun befindet sich das original erhaltene Ensemble: Zwei herrschaftliche, kunstvoll miteinander verbundene Courtyard-Häuser aus dem 18. Jahrhundert.

Amanfayun Resort Bedroom Hangzhou Amanresorts  Amanfayun Resort Guest Room Interior View Hangzhou Amanresorts  Amanfayun Resort Tea House Hangzhou Amanresorts

Über eine Bambus-Allee, vorüber an Bächen und Gärten, führt der Fayun Pathway vom Empfangshaus zu den 42 Suiten, dem Restaurant, Tagungsraum und Spa. Jede der Suiten ist ein Unikat. Mit größtem Respekt vor der antiken Substanz wurden sie mit Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung, Klimaanlage und Internetanschluss sowie Mobiliar aus honigfarbenem Ulmenholz ausgestattet.

The Restaurant bietet wunderschöne Ausblicke in die Natur und serviert Köstlichkeiten der westlichen Küche. In einfacher, authentischer Umgebung bekommen Sie im Hangzhou House und im Steam House traditionelle und lokale Gerichte gereicht. Tipp: im Tea House wird der eigens für das Amanfayun produzierte Longjing Tee serviert, einer der edelsten Grüntees Chinas, der rings um das Resort wächst.

Das Aman Spa bietet acht Anwendungsräume in fünf separaten Gebäuden, umgeben von Babushainen, Teebüschen und Magnolien. Im Amanfayun werden Sie nach alten chinesischen Traditionen der Heilmedizin behandelt und verwöhnt.

Wenn Sie das Amanfayun betreten, nehmen Ihnen die Mitarbeiter auf Wunsch die Schuhe ab. Bei Ihrer Abreise erhalten Sie diese gereinigt und poliert zurück. Die Schuhe werden im selben Glanz erstrahlen, wie Ihr Inneres, wenn Sie das Amanfayun verlassen.

Amanfayun: Luxusresort mit 42 Suiten